25
30. August 2021
30. August 2021
Wie Unternehmen mit Naturschutzzertifikaten etwas Gutes für die Umwelt tun können (mit Angelika Stockinger)

In dieser Folge des „Gemeinsam Zukunft gestalten“ Podcast des Digitalisierungsprojektes GeZu 4.0 geht es um sogenannte Naturschutz-Zertifikate und wie Unternehmen über diese in beispielsweise Streuobstwiesen investieren können.

Das Ziel dabei ist es, biologische Lebensräume zu erhalten und entwickeln zu lassen. Maike Schünemann arbeitet bei dem schwäbischen Streuobstparadies, welches diese Zertifikate für den Verkauf dieser Streuobstflächen nutzt. Ebenfalls im Podcast, Christian Hiß, Vorstand der Regionalwert AG, welcher über eine neue Bilanzierungsform spricht.

 

===== Folge uns =====
GeZu 4.0
Facebook: https://bit.ly/2EPnN3E
Instagram: https://bit.ly/3gBFDoc
Web: https://gezu4punkt0.de

Webseite der FAW gGmbH:
https://www.faw.de/

Webseite der FAW gGmbH – Akademie Lübeck:
https://www.faw.de/luebeck

===== Gäste =====
Dr. Katja Arzt
Xing: https://bit.ly/2WgORSp
LinkedIn: https://bit.ly/3AWAqBK
Web:

Maike Schünemann
Xing: https://bit.ly/2UBahcg
LinkedIn: https://bit.ly/3gnoZLT
Web: https://www.streuobstparadies.de

Christian Hiß
LinkedIn: https://bit.ly/3B053X8
Web: regionalwert ag hamburg

Angelika Stockinger
Xing: https://bit.ly/2Whwk8f
LinkedIn: https://bit.ly/2UBrfaq

===== Moderator und Produzent des Podcasts =====
Philipp Muuß
Webseite: https://philm-produktion.de
Xing: https://bit.ly/34IRAGp
LinkedIn: https://bit.ly/2YNUTs9
Instagram: https://bit.ly/3tqnXna