Aktuelles

Fehlerkultur (?) in der Digitalisierung – Welche Erfahrungen gibt es aus Digitalisierungsprojekten im Mittelstand
Fehlerkultur (?) in der Digitalisierung - Welche Erfahrungen gibt es aus Digitalisierungsprojekten im Mittelstand

Die GeZu Fuckup Night – Edition Digitalisierung, powered by Fuckup Nights© Basel (mehr Informationen hier) steht vor der Tür. Am 16.12.20 von 15 bis 17.30 Uhr laden wir alle Interessierten ein, sich mit der Entwicklung einer neuen Lern- und Fehlerkultur zu beschäftigen und sich über die vielleicht (gescheiterten) Projekte auszutauschen.

Unser Speaker Dr. Philipp Ramin, der u.a. mit seinem Unternehmen das Innovationszentrum für Industrie 4.0  aus Regensburg in 14 Ländern Digitalkompetenz schult und für den Großen Preis des Mittelstands 2021 nominiert ist, berichtet im der 8. Folge des GeZu 4.0-Podcasts von seinen Erfahrungen mit Digitalisierungsprojekten im Mittelstand.

Welche Rolle spielt die Weiterbildung und die Haltung des lebenslangen Lernens, welche Rolle spielen Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung und welche Aspekte sind wichtig bei einer Digitalisierungs-Strategieentwicklung?

Spannende Themen, die im Podcast diskutiert werden, die drei Teilnehmer:innen sind sich am Schluss darüber einig, dass diese Podcastfolge unter dem #einfachmachen läuft. Unser Moderator, Philipp Muuß resümiert am Ende: Machen ist wie wollen, nur krasser. Im angefügten Video kann man einen Eindruck vom Podcast bekommen.

Hier kostenlos das Original anhören, oder in diesen Podcasts-Apps:

Apple: https://apple.co/3pTPThe

Spotify: https://spoti.fi/3pSIGyc

Amazon Music: https://amzn.to/394QuH2

Deezer: https://bit.ly/3nPWzeL

Und vor allem, hier oder direkt bei Eventbrite (https://t1p.de/fungezu2020) schnell anmelden.

Wir freuen uns auf Sie!